Geburtsbegleitung

Was ist eine Doula?

Eine Doula ist eine geburtserfahrene Frau, die andere Frauen in der Schwangerschaft, zur Geburt und / oder im Wochenbett begleitet. Sie hat keine medizinische Ausbildung und arbeitet immer mit einer Hebamme zusammen. Sie kümmert sich um das Wohlbefinden der Schwangeren und bietet schon während der Schwangerschaft individuelle Begleitung an. Sie hat rund um den Geburtszeitraum Rufbereitschaft. Eine Doula begleitet die Frau von Geburtsbeginn an und bleibt bei ihr, bis das Kind geboren ist. Sie ist die Vertraute der Mutter und achtet darauf, dass sie sich unter der Geburt wohlfühlt und sich entspannen kann. Auch wenn alles anders kommt als geplant (Verlegung, Kaiserschnitt, Sternenkind…), bleibt eine Doula an deiner Seite, hilft dir zur verstehen und begleitet dich.

bluhen-blumen-blute-40797

Was bringt dir eine Doula?

Eine Doula ersetzt weder die Hebamme, sie verschreibt kein Medikament, keine Behandlung und sie trifft auch keine Entscheidungen, sondern kennt und versteht die emotionalen Bedürfnisse der Frau und des Paares. So werden Ängste abgebaut sowie Stress und Anspannung vermieden, damit die Gebärende sich ganz auf die Geburt einlassen kann. Eine Doula bringt auch nachgewiesene Vorteile, welche in Untersuchungen belegt wurden. So kann die Begleitung einer Doula zum Beispiel die Dauer der Geburt verkürzen und senkt bei den begleiteten Frauen nachweislich den Bedarf an PDAs und Wehenmittel. Wenn du mehr darüber nachlesen möchtest, kannst du es hier nachlesen. Auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erkennt an, dass Doulas und geschulte, unterstützende Personen Gebärenden großen Nutzen bringen.

Mein Angebot:

Als geburtserfahrene Frau bin ich bereits in der Schwangerschaft für dich da und werde mein Möglichstes tun, um diese schöne Zeit mit dir positiv zu gestalten. Ich werde emotional für dich da sein und dich bei allen Fragen begleiten, die in dieser spannenden Phase deines Lebens auftauchen können, und bei Unsicherheiten beruhigend und bestärkend für dich da sein.

baby-1356093_1280

Mögliche Inhalte der Treffen:

Offene Fragen zum Geburtsort, zur Wehenarbeit oder zum Wehenschmerz; Besprechung von ev. Ängsten und Sorgen, Geburtswunschliste, ev. Gespräche über vorherige Geburtserfahrungen, kreative Einstimmung auf die Geburt, Gespräche mit dem Elternpaar zur Abklärung der Erwartungen, Begleitung zu Terminen etc.
Ich gehe mit dir zur Geburt als deine Begleitung und bin für dich (und auch für den Vater) da, solange bis das Baby geboren ist.

Als deine Vertraute bin ich unter der Geburt für dein psychisches Wohlbefinden zuständig und richte mich ganz nach deinen Bedürfnissen.

Das Geburtsbegleitungspaket für deine Wunschgeburt

  •  2 Vorgespräche
  •  Kontakt per Email, SMS und Telefon
  • Rufbereitschaft 14 Tage vor dem errechneten Termin und 14 Tage danach; Begleitungen sind im LKH Graz, im LKH Deutschlandsberg, im LKH Wolfsberg, im Sanatorium Leonhard, in der Privatklinik Graz Ragnitz oder im LKH Feldbach sowie bei Hausgeburten MIT Hebamme möglich.
  • schriftlicher Geburtsbericht
  • 1 Treffen nach der Geburt
  • Auf Wunsch Fotos von der Geburt